Bäume pflanzen und Geld verdienen

Ökologische Geldanlage in tropische Forstwirtschaft – als Geschenk oder Vermögensaufbau

Das deutsch-panamaische Unternehmen ForestFinance hat eine Initiative gegen die Abholzung des Regenwaldes gestartet. Es soll nicht nur der Umwelt geholfen werden, sondern auch die Anleger sollen davon profitieren. Der BaumSparVertrag bietet als exklusives Geschenk nicht nur eine Alternative zu herkömmlichen Geldgeschenken, sondern auch eine Überraschungsgarantie: Ein eigenes Stück Regenwald in Panama, rentable Geldanlage und gleichzeitig ein Beitrag zum Natur- und Klimaschutz.

Wie ein BaumSparVertrag funktioniert
Sie bezahlen mindestens ein Jahr lang monatlich 38 Euro. Sofort nach Vertragsschluss bekommen Sie eine Urkunde und detaillierte Informationen über das Projekt. Wir pflanzen tropische Edelhölzer, vorwiegend einheimische Arten in Mischkultu.r Diese werden nach 25 Jahre geerntet und die Erträge aus dem verkauften Holz gehören dem BaumSparer. Nach konservativen Berechnungen wird eine jährliche Rendite von rund 6 % auf die gesamte Laufzeit erwartet. Die Mindestlaufzeit ist ein Jahr, der BaumSparVertrag kann danach jederzeit gekündigt werden.

Im Gegensatz zu rein charitativen “Baumspenden”, wie sie von verschiedenen Regenwaldorganisationen angeboten werden, leistet der Kunde mit dem Baumsparvertrag nicht nur einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt der biologischen Vielfalt, sondern kann auch noch etwas für die Aufbesserung der eigenen Kasse tun. Ein ideales Geschenk, das sich aufgrund der längeren Laufzeit insbesondere für Paten- und Enkelkinder eignet – ein Geldgeschenk, das mitwächst.

Sie möchten gern in eine ökologische Geldanlange investieren? Dann besuchen Sie die Internetseite www.silvainvest.de. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den BaumSparvertrag.

Silvainvest.de – 20.9.2006

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS  Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack  URI

Sorry, the comment form is closed at this time.

rssRSS
Powered by WordPress