Im Dialog mit Büschen und Bäumen

und was sie sonst noch sagen. Teil 2: Frühling und Sommer

Angela Rösch führt ihre Gespräche mit unseren Büschen und Bäumen weiter. In Tagebuchform werden auch im Zweiten Teil wieder Konversationen mit Holounder, Birke und Co über alltägliche Probleme geführt. Die Gespräche behandeln, bedingt durch Jahreszeiten Frühling/Sommer, die Gedanken des Neubeginns, des Wandels, des Veränderns und des Wachsens. Inspiriet durch die Kraft der Bäume und Sträucher macht sich Angela Rösch Gedanken über sich selbt, die Menschheit und unsere Umwelt. Sie findet dabei Antworten, die jeder von uns zumindest einmal schon gehört, aber meist wieder vergessen hat.
Die vielen farbigen Bilder zur Illustration und als Textmarker hat Ulf Gerber fotografiert. Die Markierungen an den Seiten sind von den jeweiligen Büschen oder Bäumen an exakt diesen Stellen angeordnet worden.

Das Buch ist direkt bei der Autorin unter angela.b.e.roesch@web.de zu beziehen.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS  Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Sorry, the comment form is closed at this time.

rssRSS
Powered by WordPress