SDW Hessen gegen pauschale Zulassung von Windkraftanlagen im Wald

SDW Hessen kritisiert Ergebnis des hessischen Energiegipfels

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hessen e.V. (SDW) kritisiert die Äußerungen der Landesregierung und anderer Naturschutzverbände nach dem Energiegipfel, es herrsche Konsens darüber, Windkraftanlagen im Wald zu errichten. Sie ist gegen eine pauschale Zustimmung für die bis zu 200 Meter hohen Windkraftanlagen.

(weiterlesen…)

Treibhausgase aus Waldböden

Reaktive Stickstoffverbindungen aus Landwirtschaft, Verkehr und Industrie führen zu erhöhten Emissionen des Treibhausgases Lachgas (N2O) aus den Wäldern Europas. Die Lachgasemission aus dem Waldboden ist mindestens doppelt so hoch wie der Weltklimarat (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC) bisher angenommen hatte.

(weiterlesen…)

Waldschäden in Deutschland –
Was sind die Ursachen

In den letzten Jahren ist es um den Zustand des Waldes sehr still geworden. Nur einmal im Jahr, wenn die Bundesregierung den Waldzustandsbericht veröffentlicht, wird dieses Thema in kleinen Artikeln von der Presse und Öffentlichkeit gewürdigt. Doch dieses Verhalten wird dem Zustand des Waldes nicht gerecht. Sicherlich geht es dem Wald heute besser als in den 80er-Jahren, wo jedermann mit eigenen Augen dem Sterben zusehen konnte. Doch der aktuelle Waldzustandsbericht gibt trotz alledem Anlass zur Sorge .

(weiterlesen…)

Holz – Ein Naturprodukt mit wachsendem Potential

Holz war und ist ein elementarer Naturrohstoff, der scheinbar nicht aufhört nachzuwachsen. Die Verwendung von Holz hat aber auch eine ausgeprägte kulturhistorische Dimension, die sehr weit in die Vorgeschichte der Menschheit zurückgeht. So gehört Holz seit über 400.000 Jahren zu den wichtigsten Rohstoffen, die die Menschheit begleitet hat. Der Rohstoff Holz stand uns Menschen schon in frühster Zeitgeschichte als Werkzeug- und Brennholz zur Verfügung.

(weiterlesen…)

« Vorherige SeiteNächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.