Vom Fichtenforst zum Mischwald

Bronchicum unterstützt Waldumbau im Wulksfelder Wald

Viele Wälder im Norden Hamburgs sind durch die Nachkriegsaufforstungen geprägt. Als schnellwachsende Baumart, mit einer vielseitigen Verwendung im Holz- und Möbelbau, wurde die Fichte großflächig gepflanzt. Auf weiten Flächen entstanden Monokulturen, die heute für Probleme sorgen.

(weiterlesen…)

Obstbäume für Berlin

Bronchicum fördert Anlage einer Streuobstwiese

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Berlin e.V. (SDW) betreibt im Grunewald ein Haus des Waldes mit einem ökologischen Schaugelände. Wald- und umweltpädagogische Angebote für die Berliner Bevölkerung werden dort erfolgreich angeboten. Wie auch in anderen Städten ist eine schleichende Naturentfremdung der Stadtbewohner zu beobachten. Gerade bei Kindern wird dies immer wieder deutlich. Um dieser entgegenzuwirken rief die SDW im September letzten Jahres zu einem großen Malwettbewerb für Berliner Kinder zum Thema „Streuobstwiesen“ auf.

(weiterlesen…)

Elsbeerenförderung im Stadtwald Schelklingen

Bronchicum unterstützt Erhalt der seltenen Baumart

Die Elsbeere ist eine seltene heimische Baumart in unseren Wäldern. Viele Jahrzehnte wurde ihr kaum Aufmerksamkeit geschenkt. Im Zuge einer ökologischen Waldbewirtschaftung und der Förderung der biologischen Vielfalt wurde sie von Forstleuten und Naturschützern wieder entdeckt. Ihre Eigenschaften als Futterbaum für viele Vogel- und Insektenarten, ihr wertvolles Holz und ihre gute Anpassung an trockene Standorte im Hinblick auf den sich abzeichnenden Klimawandel kamen ihr zugute. Diese Gründe waren es auch, weshalb sie durch das Kuratorium Baum des Jahres zum Baum des Jahres 2011 ausgerufen wurde.

(weiterlesen…)

Erlen- und Weidenpflanzung an Fließgewässern

Bronchicum unterstütz Bachrenaturierung in Mecklenburg-Vorpommern

Viele Fließgewässer in Deutschland sind durch menschliche Eingriffe in ihrem natürlichen Verlauf stark verändert. Durch Begradigungen, regelmäßige Ufermahd und andere Eingriffe ist der ökologische Wert dieser Bäche und Flüsse nicht besonders hoch. Anspruchsvolle Fischarten, wie zum Beispiel die Bachforelle oder der Lachs finden nur in wenigen Fließgewässern ein arttypischen Lebensraum.

(weiterlesen…)

« Vorherige SeiteNächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.