Hilfe für das Auerwild – Bronchicum unterstützt Habitatverbesserung

Im Schwarzwald südlich von Freiburg lebt eine imposante Tierart, die nur noch sehr selten in Deutschlands Wäldern anzutreffen ist. Das majestätische Männchen mit seinem großen und breit gefächerten Stoß (Schwanz) ist charakteristisch für ihn und nicht nur bei Malern ein beliebtes Motiv. Die Rede ist vom Auerwild, unserer größten heimischen Vogelart.

(weiterlesen…)

Ein Teich für den Scheffheu

Im Süden Baden-Württembergs, in unmittelbarer Nähe zur Schweizer Grenze bei Villingen-Schwenningen befindet sich noch eine ursprüngliche Landschaft, die durch den Fluss Wutan geprägt wurde. Naturbelassene, wildromantische und urwaldartige Schluchthänge sind charakteristisch für dieses Gebiet, in dem sich auch die abgelegenen Waldfläche, das Scheffheu befindet.

(weiterlesen…)

Erste Hirschkäferpyramide für Hamburg

Bronchicum unterstützt die Wiederansiedelung des Hirschkäfers im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide
Das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide im Süden Hamburgs ist durch großflächige Heidlandschaften und Mischwälder geprägt und ein beliebtes Naherholungsgebiet für den gestressten Großstädter.

(weiterlesen…)

« Vorherige Seite

rssRSS
Powered by WordPress

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.