Nachhaltiges Geld – Veranstaltung 10.6.2020


Geld ethisch-nachhaltig investieren – ein gutes Fundament für Stiftungen
Informationsabend zum Thema nachhaltige und ethische Geldanlagen für Stiftungen

Der Verein Venga e.V., RENN.nord und die Stiftung Unternehmen Wald bieten am 10. Juni 2020 von 15.00 bis 17.00 Uhr einen Informationsnachmittag rund um das Thema nachhaltige und ethische Geldanlagen für Stiftungen an.

(weiterlesen…)

DER WALD IST IN GEFAHR

MARSHALLPLAN FÜR DEN WALD
Der Wald wie wir ihn kennen, verändert sich rasant. Viele Flächen befinden sich in Auflösung. Forstleute und Forstbetriebe kommen durch höchste Anstrengung bei der Borkenäferbekämpfung und dem Waldumbau an ihre Grenzen. Die Schäden allein in 2018 summieren sich auf über 32 Millionen Kubikmeter Holz. Die Schadprognosen für 2019 erreichen eine ähnliche Größe.

(weiterlesen…)

Bedrohte Auenwälder

Forscher warnen Sommertrockenheit und Konkurrenz um Grundwasser

Ein Team vom Institut für Forstwissenschaften der Universität Freiburg zeigt, dass die Entnahme von Grundwasser für Industrie und Haushalte den Auenwäldern in Europa angesichts intensiverer und längerer Trockenphasen im Sommer zunehmend schadet. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben ihre Ergebnisse in der Fachzeitschrift „Frontiers In Forests and Global Change“ veröffentlicht.

(weiterlesen…)

Die Flatter-Ulme ist Baum des Jahres 2019

Eine selten Baumart wurde gekürt.
Wer die buschigen Blüten der Flatter-Ulme einmal im Wind hat tanzen sehen, weiß woher die Art ihren Namen hat. 2019 rückt die Baum des Jahres Stiftung damit eine Ulmenart ins Licht der Öffentlichkeit, die bisher wenig bekannt ist. Umso spannender ist ihr vielseitiges Potential – insbesondere im urbanen Bereich.

(weiterlesen…)

Nächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.