Winterlinde ist Baum des Jahres 2016

Winterlinde: „Lipa krala Mateja - Bojnice“ von Martin Hlauka (Pescan).O?kologisch wertvoll
Mit hoher kulturgeschichtlicher Bedeutung

16.10.2015 Die Winterlinde ist der Baum des Jahres 2016. Um sie ranken sich viele Lieder, Gedichte und Geschichten. Als Hof- und Dorflinde ist sie ein beliebter Baum bei den Deutschen und die Bienen lieben sie wegen des Nektars. Lindenblu?ten werden als Tee und Arzneimittel verwendet. Und auch im Wald wird der neue Baum des Jahres in den letzten Jahren wieder vermehrt angebaut.

(weiterlesen…)

Borkenkäfer – Gefahr nimmt zu

„Bayerischer wald kahlgefressen“ von Kurt SeebauerBorkenkäfer: Gefahr für Bayerns Wälder nimmt zu
Der Borkenkäfer wird zunehmend zur Gefahr für Bayerns Wälder. Wie Forstminister Helmut Brunner in München mitteilte, hat der trocken-warme Sommer die Entwicklung und Ausbreitung des Waldschädlings stark beschleunigt. Wegen der günstigen Lebensbedingungen schaffe der Käfer heuer in vielen Regionen Bayerns erstmals seit Jahren wieder drei vollständige Generationszyklen, sagte Brunner.

(weiterlesen…)

Wald Magazin „Klangwunder Holz“

00_01_2015_Cover_NEU.inddDie neue Wald ist da
Titelthema „Klangwunder Holz“

Die neue Wald ist ab sofort wieder mit spannenden und informativen Themen rund um das Thema Wald, Natur und Nachaltigkeit im Handel erhältlich. Unter dem Titelthema „Klangwunder Holz“ finden sich wieder zahlreiche Geschichten über Holz im Instrumentenbau. Leseprobe (PDF)

(weiterlesen…)

Natur- und Artenschutz kommen unter die (Wind-)Räder

Windkraft im Wald - Deutsche wildtierstiftungDeutsche Wildtier Stiftung fordert Moratorium des Windkraftausbaus im Wald

Ohne Rücksicht auf den Natur- und Artenschutz findet in Deutschland derzeit ein Rekordneubau von Windenergieanlagen statt. „Wertvolle Waldflächen werden gerodet, bevor Widersprüche oder anhängige Klagen gegen Baugenehmigungsverfahren geklärt sind. So werden Fakten für die Anlagen geschaffen und Lebensräume gefährdeter Vogel- und Fledermausarten zerstört“, kritisiert Dr. Jochen Bellebaum von der Deutschen Wildtier Stiftung.

(weiterlesen…)

« Vorherige SeiteNächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.