Wir sind Wald! – Jahresbericht 2010 des FSC®Deutschland verfügbar

Pünktlich zur Jahresvollversammlung des FSC Deutschland in München war er fertig: Der Jahresbericht 2010, der Sie einladen möchte durch die „FSC-Brille” einen Rückblick auf das letzte Jahr zu werfen.

„Wir sind Wald!” ist der herausfordernde Titel für diesen Bericht. Wir wollen aufzeigen, dass der FSC und seine Idee in erster Linie von den Menschen getragen wird, die im FSC arbeiten und für ihn aktiv sind. Die Palette der Akteure ist dabei so bunt und reichhaltig wie die Themen des FSC, die sich auch in den Aktivitäten des FSC Deutschland widerspiegelt. Gleichzeitig ist „Wir sind Wald!” auch Sinnbild für das neue Selbstverständnis des FSC. Wir wollen Waldwirtschaft von morgen gestalten, mit Ihnen allen als Teil der Gesellschaft.

Wie bereits im letzten Jahr wurde die Gestaltung des Jahresberichts in enger Zusammenarbeit mit der Projekt:Agentur aus Ulm umgesetzt. „ Im Gegensatz zu vielen anderen hat der FSC wirklich etwas zu erzählen zum Thema Enkelfähigkeit unserer Wälder und der Welt. Wir unterstützen gern dabei, die Geschichten des FSC professionell aufzubereiten und so zu seiner Marktdurchdringung beizutragen”, erläutert Tobias Heimpel, Geschäftsführer der Agentur, die Basis der Zusammenarbeit.

Als Partner für Druck und Papier konnten wir das Druckkollektiv Gießen, eine grüne Druckerei aus Mittelhessen, und die Igepa gewinnen. Lutz Köhler vom Druckkollektiv zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden mit dem Ergebnis: „Ich finde, in seiner Übereinstimmung von Form und Inhalt ist der Jahresbericht ein inspirierendes Beispiel für ein intelligentes Umwelt- und Klimamanagement geworden. Die Nachhaltigkeit, um die es inhaltlich geht, spiegelt sich in dem gesamten Produkt wider. Wir haben den Jahresbericht streng nach unseren „gründrucken”-Standards produziert. Das heißt: energieeffiziente Produktion mit Ökostrom, chemiefreie Druckvorstufe, mineralölfreie Druckfarbe, Einsatz von FSC-zertifiziertem 100% Recyclingpapier. Dadurch wurden die CO2-Emissionen um 30 % gemindert.
Neben Berichten zu Aktivitäten und Finanzentwicklung des FSC, gibt es wie im letzten Bericht vier großformatige Interviews mit Menschen, die von der Idee FSC infiziert sind und sich in ihrem täglichen Arbeitsleben dafür einsetzen.

Sind Sie neugierig geworden? Dann werfen Sie einen Blick in die digitale Version oder ordern Sie Ihr persönliches Printexemplar in der Geschäftsstelle. Gerne stellen wir Ihnen auch eine größere Anzahl zur Verteilung in Ihrem Netzwerk bereit.

Quelle: Juni 2011, FSC Deutschland

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS  Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Sorry, the comment form is closed at this time.

rssRSS
Powered by WordPress