Stars singen für den deutschen Wald

Neue CD „Mein Freund der Baum” unterstützt den Schutz des Waldes
1 Euro Spende pro verkaufter CD für Baumpflanzungen mit Kindern und Jugendlichen

Auf der aktuell im Vertrieb der Ganser & Hanke Musikmarketing GmbH, Hamburg erschienenen CD „Mein Freund der Baum” singen Stars wie Stefanie Hertel, Florian Silbereisen, Marianne und Michael für den Schutz des Waldes. Die CD ist ab sofort im Handel für 19,99 Euro erhältlich. Mit dem Spendenanteil am Verkauf der CD wird die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Bäume pflanzen.

„Mein Freund, der Baum” ist auch das berühmteste Lied von Alexandra und Titel eines Albums, auf dem populäre Sänger und Sängerinnen durch ihre Lieder ein beeindruckendes Bekenntnis ihrer Liebe zu Wald und Natur ablegen. Stefanie Hertel gehört ebenso dazu wie Marianne & Michael, Bianca und einige andere namhafte Volksmusik-Künstler. In einem Interview mit der SDW betonte Stefanie Hertel, ihre Liebe zur Natur und die Notwendigkeit der Mithilfe aller Menschen für eine lebenswerte Zukunft.
Mit dieser CD demonstrieren die Künstler, dass sie, jenseits von Hopsasa und Trallala, sich der Fragen unserer Zeit bewusst sind und auf musikalische Weise ihren Beitrag zur Erhaltung unserer Erde leisten wollen.

Das Album ist der „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald” gewidmet, einer Organisation, die sich seit 60 Jahren dem Schutz und Erhalt des deutschen Waldes verschrieben hat und in einer Zeit des Klima-Verfalls geradezu überlebenswichtig ist.
Bäume entziehen bei ihrem Wachstum der Luft das klimaschädliche Kohlendioxid und sind daher anerkannte CO2-Senken, die helfen, die Klimaerwärmung aufzuhalten. „Mit der Pflanzung von Bäumen in Schulwäldern, an Walderlebnistagen oder in Waldschulheimen wollen wir den Klimawandel eindämmen. Zusätzlich wollen wir den Menschen so eine Naturerfahrung bieten, um u.a. der zunehmenden Entfremdung von der Natur, vor allem der jungen Generation, entgegenzuwirken. Denn nur, wer die Faszination von Bäumen und Wäldern und deren Nutzen für die Menschheit kennt, wird sich später für deren Schutz einsetzen”, so Dr. Wolfgang von Geldern, Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS  Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Sorry, the comment form is closed at this time.

rssRSS
Powered by WordPress