Waldspiele

Spielmöglichkeiten im Wald

Die Umweltpädagogik bedient sich seit jeher der so genannten Naturerfahrungsspiele. Die Eigenschaften der Naturerfahrungsspiele (NES) sind die Begegnung vor Ort (Wald), das persönliche Erlebnis und das Lernen durch „be-greifen”. Sie wecken bei den Kindern Freude, Neugier und Spaß, sprechen alle Sinne an und fördern die Konzentration. Die NES lassen sich in bestimmte Kategorien einteilen, wobei Kombinationen häufig sind: Bewegung, Entdeckung, Konzentration, Ruhe und Entspannung, Phantasie und Kreativität.

Nachfolgend haben wir fünf Spiele der jeweiligen Kategorie ausgesucht, die in größeren Gruppen (z.B. Schulklassen) oder zum Kindergeburtstag ausprobiert werden können.
Viel Spaß!!

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress