Aktuelle Zahlen: 60 Wolfsrudel in Deutschland

Anstieg der Wolfsrudel
Aktuell sind in Deutschland 60 Wolfsrudel bestätigt. Das geht aus einer neuen Erhebung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Wolf (DBBW) hervor.

(weiterlesen…)

Baumartenvielfalt in Wäldern ist wichtig

Bedeutung von Biodiversität in Wäldern könnte mit Klimawandel zunehmen

Wälder erfüllen zahlreiche wichtige Funktionen dann besonders gut, wenn sie reich an unterschiedlichen Baumarten sind. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie. Zudem muss man sich bei der Bewirtschaftung des Waldes nicht für ausschließlich eine Leistung – wie Holzproduktion oder Naturschutz – entscheiden, wie eine zweite Studie zeigt: Mehrere Leistungen von Waldökosystemen lassen sich gleichzeitig verbessern.

(weiterlesen…)

Waldbericht 2017 veröffentlicht

„Nachhaltige Waldbewirtschaftung ist heute unverzichtbar“
Das Bundeskabinett hat heute den von Bundesforstminister Christian Schmidt vorgelegten Waldbericht 2017 der Bundesregierung beschlossen. Der Waldbericht gibt einen Überblick über die Situation des Waldes sowie der Forst- und Holzwirtschaft in Deutschland und stellt die waldpolitischen Aktivitäten der Bundesregierung auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene dar.

(weiterlesen…)

Bei Trockenheit: Bäume verdursten und verhungern

Eiche mit Trockenschäden, Thüringen 2016  MPI-BGC, Foto: Susanne HéjjaWas lässt Bäume bei Dürre absterben? Durst oder Hunger?
Immer häufiger vorkommende Dürreperioden zerstören ganze Waldregionen und gefährden die Regulierungsfunktion der Wälder für das globale Klima. Eine neue Studie fasst Ergebnisse aus 19 Dürreexperimenten zusammen und zeigt auf, dass Bäume bei Dürre nicht nur verdursten, sondern auch verhungern.

(weiterlesen…)

Nächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress