Waldzustandsbericht 2011

Das Landwirtschaftsministerium präsentiert den Waldzustandsbericht 2011
Der Buche geht es am schlechtesten

Der Waldzustand hat sich gegenüber dem Vorjahr verschlechtert. Vor allem die Buche zeigte einen markant schlechteren Kronenzustand. Dies ist aber vor allem auf die starke Fruchtbil­dung im Herbst 201 bei dieser Baumart zurückzuführen. Fichte und Kiefer sind im Bundesdurchschnitt na­hezu unverändert. Die Eiche hat sich hingegen deutlich erholt.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress