Der Wald im Herbst – Laubverfärbung und Blattabfall

Oder: Warum werfen Bäume im Winter ihre Blätter ab?
Wenn die Tage kürzer werden und das Thermometer nur noch selten über 15 Grad steigt, beginnen unsere heimischen Baumarten sich auf den Winter vorzubereiten.

(weiterlesen…)

Das Blatt

Aufgabe:
Blätter und Nadeln haben für die Ernährung der Bäume eine ganz besondere Bedeutung: In ihnen laufen chemische Prozesse ab, die für den Aufbau der Biomasse unumgänglich sind. Dieser chemische Prozess wird als Assimilation oder wegen der wichtigen Beteiligung des Lichtes auch als Photosynthese bezeichnet.

(weiterlesen…)

Der Stamm

Aufbau und Funktionen der Sprossachse (Stamm)

  • Wasserleitung: In den Blättern wird mit Hilfe der Photosynthese Zucker hergestellt. Das Wasser für diese chemische Reaktion wird über die Wurzeln aufgenommen und mithilfe des Transpirationssogs in die Blätter geleitet. Der Baum ist beim Transport im Stamm also nicht aktiv beteiligt.
  • Stofftransport: Die bei der Photosynthese hergestellten Zucker werden z.B. von der Wurzel benötigt. Der Stamm dient hier als Transportweg.
  • Stützfunktion: Die Sprossachse fungiert für Äste, Blätter und Blüten, die zum Licht emporgehoben werden, als Stütze.

(weiterlesen…)

Wie wächst ein Baum?

Primärer Bau und primäres Wachstum

Das primäre Wachstum der Sprossachse (z.B. von einem Keimling) geht vom Vegetationspunkt – einem Bildungsgewebe embryonaler, d.h. teilungsfähiger und undifferenzierter Zellen – aus. Primäres Wachstum ist vor allem Längenwachstum (das auf Zellteilung oder Streckung basiert) bei nur mäßigem Dickenwachstum.

(weiterlesen…)

Nächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress