Traubeneiche – Baum des Jahres 2014

Blätter der Traubeneiche. Quelle: wikipediaDie Traubeneiche wurde vom Kuratorium Baum des Jahres gewählt

Die Traubeneiche ist gemeinsam mit der Stieleiche und der selteneren Flaumeiche eine der heimischen Eichenarten. Ihr wertvolles Holz und die Bedeutung der Früchte für die Schweinemast haben dafür gesorgt, dass sie in früheren Jahren vom Menschen gefördert wurde. Alte Eichenwälder spielen für viele Tier- und Pilzarten eine wichtige Rolle. Als Baumart des trockeneren Hügel- und tieferen Berglandes hat sie auch in Zeiten des Klimawandels gute Chancen, in Zukunft hier zu wachsen.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress