Von der Monokultur zum Mischwald

Tag des BaumesBronchicum fördert die Pflanzung von Rotbuchen

Der alljährliche Tag des Baumes ist für die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) der wichtigste „Feiertag“, an dem auf die Bedeutung der Bäume für uns Menschen und die Natur aufmerksam gemacht wird. Erstmals 1952 im Bonner Hofgarten mit dem ersten Bundespräsidenten Theodor Heus begangen, wird der Tag des Baumes durch die SDW in ganz Deutschland mit Baumpflanzungen gefeiert.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress