Buchenwald statt Lärchenforst

Bronchicum fördert ökologische Mischwälderpflanzung_sh_2015_bronchicum

In der schleswig-holsteinischen Försterei Heidmühlen gibt es viele Waldtypen: Fichtenforste, Buchenwald, Eichen-Hainbuchenwald. In einigen Abteilungen bildet die Japanische Lärche als einzige Baumart den Bestand – doch nicht mehr lange. „Hier sollen bald wieder Buchenwälder wachsen“, erklärt Revierleiter Helmut Mielke den 15 Schülern der Gemeinschaftsschule Achter de Weiden das gemeinsame Ziel. Heute werden die Achtklässler aus dem Hamburg nahen Schenefeld den Wald der Zukunft pflanzen.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress