Pflege einer Bienenweide

Wildkirsche; Quelle: wikipedia.deBronchicum unterstützt die Vielfalt in der Bienenwelt

Im Schwarzwald, im Forstbezirk Staufen, gibt es noch Restflächen ehemaliger Kulturlandschaften mit Kirschbäumen, den verschiedenen Weidenarten wie Saalweide, Silberweide oder auch Ohrenweide und der Honigesche. Diese Baumarten bieten unseren heimischen Bienenarten, darunter der Honigbiene aber auch den Wildbienenarten einen geeigneten Lebensraum, daher werden solche bienenfreundlichen Flächen auch Bienenweide genannt.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress