Bronchicum unterstützt das Auerwild

Biotopgestaltung im Schwarzwald
Das Auerwild ist in Deutschland selten geworden. Nur wenige Wälder erfüllen den hohen Lebensraumanspruch des größten heimischen Hühnervogels. Licht müssen sie sein, mit wenig Unterwuchs und reich an Heidel- und Preiselbeere als Hauptnahrungsquelle des Auerwildes. Der Stadtwald von Mühlheim im Breisgau bietet diese Ansprüche. Allerdings muss der Mensch immer wieder Nachhelfen, um den Zustand zu erhalten.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress