Ein neuer Wald im UNESCO Biosphärenreservat Schaalsee

Bronchicum und die Stiftung fördern Waldentwicklung

Der Testorfer Wald befindet sich im Biosphärenreservat Schaalsee, ganz in der Nähe der Ortschaft Zarrentin in Mecklenburg-Vorpommern. Geprägt von alten Buchen und einer großen Artenvielfalt, wurde der Testorfer Wald im Jahre 2002 aus der Bewirtschaftung genommen. Das langfristige Ziel der Naturschützer ist die Entwicklung eines artenreichen und unberührten Urwaldes, wie sie einst in dieser Region wuchsen.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress