Buchtipp: Und jetzt retten wir die Welt!

weltrettenDen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, empfinden immer mehr Menschen als unverzichtbar für ein positives Lebensgefühl. Wie sich Nachhaltigkeit mit spielerischer Leichtigkeit in den Alltag integrieren lässt, dafür haben Ilona Koglin und Marek Rohde spannende Tipps und viele neue Ideen – angefangen von Ernährung und Wohnen bis zu Reisen in die weite Welt. Ihr schön gestalteter, inspirierender Ratgeber beantwortet Fragen, macht Mut und motiviert zum Mitmachen. Das Buch verbindet drei Anliegen: Es ist Nachschlagewerk für Fakten und Links zu Organisationen und Projekten, es ist Lesebuch mit Reportagen, Erfahrungsberichten und utopischen Gedankenspaziergängen sowie Ratgeber mit praktischen Tipps und Anleitungen, wie man den Altag öko-sozialer gestalten kann. Wer noch mehr erfahren möchte, kann die Themen auf der bucheigenen Website vertiefen.

Die Welt verändern? Geht das? Dein Land, deine Stadt, deine Straße, dein Haus – dich selbst?
Was wäre wohl, so haben wir uns gefragt, wenn man den weisen Spruch des alten Laotse konsequent umsetzen würde? Schritt für Schritt. Das Ergebnis ist eine Recherchereise durch die 6 Bereiche seines Verses. Wir haben viele tolle Menschen, Projekten, Organisationen und engagierten Unternehmen getroffen und sie nach Lösungen für die individuellen, sozialen und ökologischen Wandel von heute gefragt. Das Ergebnis: Ein Handbuch für Idealisten und Querdenker, geschrieben und gestaltet mit viel Liebe. Ein Buch das Hoffnung macht, inspiriert und dir die Möglichkeit gibt, sofort loszulegen. Denn es wird Zeit, dass wir alle zu der Veränderung werden, die wir uns erträumen. Für uns und kommende Generationen.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS  Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Sorry, the comment form is closed at this time.

rssRSS
Powered by WordPress