Aktion: Apotheker pflanzen Bäume

Das Wissen um die Heilkraft von Bäumen, Sträuchern und Kräutern für unsere Gesundheit ist so alt wie die Menschheitsgeschichte. Auch heute beinhalten viele Medikamente pflanzliche Wirkstoffe – und deren Anteil wird stetig mehr.

Pflanzung zum Tag des Baumes 2009 im Wulksfelder WaldEine gesunde und intakte Natur ist jedoch Voraussetzung für eine vielfältige Pflanzenwelt. Das Ökosystem Wald, mit seinen unterschiedlichen Habitaten, bietet einer Vielzahl von seltenen und kostbaren Pflanzen einen geeigneten Lebensraum. Aus diesem Gedanken heraus startete die Stiftung Unternehmen Wald in Kooperation mit Bronchicum im Herbst 2008 die Aktion „Apotheker pflanzen Bäume“. Innerhalb kürzester Zeit wurden 375 Buchen, Eichen, Eschen und Hainbuchen von Apothekern gespendet. Die Bäume wurden anlässlich des „Tag des Baumes“ am 19. April 2009 in einem Waldstück bei Hamburg von Schülerinnen, Schülern und Ehrenamtlichen als neue Waldgeneration unter einem alten Nadelholzbestand gepflanzt.
Die Stiftung Unternehmen Wald und Bronchicum bedanken sich bei allen beteiliten Apotheken.

Werbung:
Apotheken im Internet Versandkostenfreie Apotheken

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS  Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Sorry, the comment form is closed at this time.

rssRSS
Powered by WordPress