Bäume des Jahres und Wildsträucher

Baumpflanzung im Schullandheim WartaweilBronchicum unterstützt Baumpflanzungen und Jugendarbeit
Das Schullandheim Wartaweil am Ammersee ist ein Ort der Begegnung, Bildung und Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderung. Rund 10.000 Schülerinnen und Schüler, Tagungsgäste und andere Besucher suchen jährlich das Schullandheim auf. Zum Haus gehört auch der vor zwei Jahren von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen neu angelegte NaturErlebnisPark, der einen idealen Raum zum Entdecken und Erleben der Natur bietet.

(weiterlesen…)

Pflanzung von Saalweide als Bienenweide

Blüte der weiblichen Salweide. Wikipedia.deBronchicum fördert die Wildbiene

Wild- und Honigbienen erfüllen in der Natur- und Kulturlandschaft die wichtige Bestäubungsfunktion. Um ihrem Bestand zu fördern und stärken, werden vielerorts so genannte Bienenweiden angelegt. Darunter versteht man die Gesamtheit aller Nahrungsquellen auf einer bestimmten Fläche für Bienen. Im Forstbezirk Staufen im Münstertal/Schwarzwald werden die Bienenweiden seit Langem gefördert. Bereits im Jahr 2012 engagierte sich Bronchicum und die Stiftung Unternehmen Wald in der Pflege dieser Flächen.

(weiterlesen…)

Laubbäume für eine Windwurffläche

Windwurffläche Orkan ChristianBronchicum unterstützt Wiederaufforstung

Im Oktober 2013 fegte der Orkan „Christian“ über Norddeutschland hinweg und hinterließ im Wald eine Schneise der Zerstörung. Mehrere Tausend Hektar Wald fielen ihm zum Opfer. Auch in der Hamburger Försterei Duvenstedter Brook wurde ein rund zwei Hektar großes Loch in einen Fichtenwald gerissen. Wie Mikado lagen die 50 Jahre alten Fichten übereinander.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress