Deutschland beim Kampf gegen illegalen Holzeinschlag Vorreiter

Archiv der Holzsammlung am Johann Heinrich von Thünen-Institut Die genaue Holzbestimmung grenzt illegalen Holzeinschlag ein, Quelle: vTI / Gerald KochInternationale Behörden informieren sich über Maßnahmen und Kontrolle

Im Kampf gegen die Waldzerstörung liegt Deutschland weltweit ganz vorn. Auf Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft informiert sich am Dienstag und Mittwoch eine internationale Delegation von Behördenvertretern aus den USA, Australien und Interpol in Hamburg über die nationale Arbeit zur Bekämpfung des illegalen Holzeinschlags.
Dabei machen sich die Experten sowohl von der Arbeit des Thünen-Kompetenzzentrums Holzherkünfte als auch von der Arbeit der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) ein Bild.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress