Holzeinschlag Deutschland 2012

Holzeinschlag ist gefallen
Vor allem bei Fichte fiel der Einschlag um 10%.

2012 sank das Einschlagsergebnis in Deutschland um rund 6,8 Prozent. Das ergaben Auswertungen des BMELV auf der Basis der Daten des Statistischen Bundesamtes. Die Holzentnahme ging von 56,14 Millionen Kubikmeter (2011) um rund 3,8 Millionen Kubikmeter auf rund 52,34 Millionen Kubikmeter im Jahr 2012 zurück. Damit war nach drei Anstiegen in Folge erstmals wieder ein niedrigerer Holzeinschlag in Deutschland zu verzeichnen.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress