Jetzt 19 % Ökostrom in Deutschland

19 % des Stroms in Deutschland wurden in den ersten sechs Monaten 2010 bereits ökologisch produziert.

Die „Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen“ hat diese Zahl errechnet. Damit nähert sich der Anteil der Erneuerbaren dem Atomstrom-Anteil an. AKW produzieren noch etwa 23 %.

(weiterlesen…)

Modernisierung des Bundeswaldgesetzes: was hat sich geändert?

Der Deutsche Bundestag hat am 17. Juni 2010 das zweite Gesetz zur Änderung des Bundeswaldgesetzes beschlossen (Drucksache Bundesrat 351/10). Damit wurde das aus dem Jahre 1975 stammende Gesetz modernisiert und an die aktuellen Bedingungen angepasst.

(weiterlesen…)

Waldbrände in Brasilien

Schwerste Brandsaison seit fünf Jahren
Brasilien erlebt die schwerste Waldbrandsaison seit Jahren. Landesweit lodern immer mehr Feuer, von denen zahlreiche außer Kontrolle geraten sind. Von Januar bis jetzt hat sich die Zahl der Brände im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt, wie die Raumforschungsbehörde INPE mitteilte. Hauptursache sind Brandrodungen von Waldflächen für die Landwirtschaft. Ungewöhnliche Trockenheit und hohe Temperaturen begünstigen die Feuer. Die Brände sind umso bedauerlicher, als das Brasilien in den vergangenen Jahren große Erfolge beim Waldschutz erzielt hat. Die Entwaldungszahlen waren im vergangenen Jahr für den Amazonas Teil des Landes auf einen historischen Tiefstand gefallen.

(weiterlesen…)

Arbeitssicherheit im Wald ist oberstes Gebot

Niedersächsische Landesforsten stellen Unfallbericht 2009 vor

Die Arbeitsbedingungen im Wald gehören trotz modernster Hilfsmittel nach wie vor zu den gefährlichsten in Deutschland. Einen Rückblick auf das Unfallgeschehen liefert der Unfallbericht, der alljährlich von den Niedersächsischen Landesforsten herausgegeben wird. In dem Bericht werden die Arbeitsunfälle der ca. 650 beschäftigten Forstwirte und Auszubildenden ausgewertet.

(weiterlesen…)

Nächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress