Bronchicum unterstützt den Erhalt des Diptams im Schwarzwald

Der Diptam oder auch Brennender Busch genannt, ist eine mehrjährige Pflanze, die in Deutschland nur in den wärmeren Gebieten im Süden der Republik beheimatet ist. Der Diptam bevorzugt als Standort trocken-warme Waldlichtungen oder lichte und warme Eichenwälder. Der Diptam ist in Deutschland äußerst selten und steht daher unter besonderen Schutz.

(weiterlesen…)

Förderung von Waldumbau zahlt sich aus

(26. März 2010) München – Zu Beginn der diesjährigen Pflanzsaison hat Forstminister Helmut Brunner die bayerischen Waldbesitzer aufgerufen, in ihren Bemühungen um den Aufbau stabiler Mischwälder nicht nachzulassen. „Trotz der bisherigen großen Leistungen unserer Waldbesitzer und der beachtlichen Fortschritte müssen wir den Waldumbau weiter vorantreiben“, sagte der Minister auf der Jahreshauptversammlung des Bayerischen Waldbesitzerverbands in München.

(weiterlesen…)

12 Bäume für 12 Kinder – ein Obstbaum zur Geburt des Kindes

Bronchicum und die Stiftung Unternehmen Wald verschenken 12 Obstbäume an junge Familien
Gemeinsame Pflanzaktion mit der Försterei Duvenstedter Brook in Hamburg

(weiterlesen…)

EU-Grünbuch zu Wäldern: Waldarme Regionen wieder bewalden

Pressemitteilung von Cornelia Behm MdB, Sprecherin für Waldpolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 19. März 2010
Zum internationalen Tag des Waldes am 21. März erklärt Cornelia Behm, Sprecherin für Waldpolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

(weiterlesen…)

Nächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress