Audionachrichten: Natur- und Umweltmeldungen August 2009

Natur- und Umweltmeldung als Audiobeiträge der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hamburg e.V.

speaker_button_wald

Themen August 2009:

  • Hamburg: Kinderferien im Wald
  • ForestFinance pflanzt einmillionsten Baum
  • Trekking-Stöcke im Test
  • Adidas verzichtet auf Urwald-Leder

Podcast bei iTunes abonnieren – hier klicken

Experten fordern neue Waldpolitik

Deutschland braucht eine neue Waldpolitik. Zu diesem Ergebnis kommen Waldexperten aus Wissenschaft und Praxis in der jüngst vorgelegten Studie „Waldzukünfte: Herausforderungen für eine zukunftsfähige Waldpolitik in Deutschland“. Die Fachleute aus den Bereichen Holz, Forst, Naturschutz und Politik mahnen an, sich schon jetzt für die zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu wappnen.

(weiterlesen…)

Waldfläche in Bayern wächst weiter

Bayerns Waldfläche ist im vergangenen Jahr um insgesamt 339 Hektar gewachsen. Dies hat nach den Worten von Forstminister Helmut Brunner die nun vorliegende Waldflächenbilanz 2008 ergeben. Wie Brunner in München mitteilte, standen Rodungen von 264 Hektar einer Erstaufforstungsfläche von 603 Hektar gegenüber. Die Zunahme der Waldfläche entspricht etwa 475 Fußballfeldern.

(weiterlesen…)

Waldbrandstifter Mensch

Es ist in den vergangenen Jahren jeden Sommer das gleiche Bild: Der Mittelmeerraum steht in Flammen. Rund 50.000 Brände jährlich gilt es allein in Portugal, Spanien, Italien und Griechenland zu löschen. Dabei haben nach einer WWF-Studie nur etwa vier Prozent aller Waldbrände weltweit natürliche Ursachen, wie zum Beispiel einen Blitzeinschlag. „In allen anderen Fällen ist der Mensch, sei es direkt oder indirekt, sei es absichtlich oder versehentlich, verantwortlich für den Brand“, sagt Markus Radday vom WWF Deutschland.

(weiterlesen…)

rssRSS
Powered by WordPress