Ritterwanze – Insekt des Jahres 2007

Das Kuratorium „Insekt des Jahres“ möchte auf eine eher unbekannte Tiergruppe aufmerksam machen.
Die Ritterwanze ist Insekt des Jahres 2007. Das Kuratorium möchte so auch mit dem schlechten Image aufräumen, das den Wanzen wegen der blutsaugenden Bettwanze anhaftet.

(weiterlesen…)

Der Elch – Tier des Jahres 2007

Der Elch ist Tier des Jahres 2007

Zum „Tier des Jahres 2007“ hat die Schutzgemeinschaft Deutsches Wild, die Organisation zur Erhaltung der freilebenden Tierwelt, den Elch gewählt. Sie setzt damit fort, was sie 2003 mit dem Wolf und 2005 mit dem Braunbären begonnen hatte: auf die großen Tierarten aufmerksam zu machen, die auf natürlichem Wege in ihre alte deutsche Heimat zurückkehren.

(weiterlesen…)

Turmfalke – Vogel des Jahres 2007

Im Rüttelflug zum Vogel des Jahres 2007:
Der Turmfalke – eleganter Jäger in Feld und Flur

(weiterlesen…)

Fledermausprojekt

Waldfledermäuse in Bayern – ein Monitoringprojekt

In Bayern wird seit vielen Jahren die Verbreitung der heimischen Fledermausarten untersucht. Bereits 1985 wurde vom Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) das „Artenhilfsprogramm Fledermäuse” ins Leben gerufen.
(weiterlesen…)

Nächste Seite »

rssRSS
Powered by WordPress